News

Immer wenn es Neuigkeiten gibt, findet ihr sie hier!

Einen kleinen Überblick über 2007:


Ab Februar, paralell zu den Aufnahmen für Irissphere, startete die Proberei für den Liveauftritt im Juli.

Im Mai schaffte ich es endlich diese Seite an den Start zu kriegen!

Im Juli geschah dann eine Menge: die CD wurde fertig, meine 2te Website kam ins Netz:

www.myspace.com/earthslider, und dann kam der Liveauftritt! Kleiner Bericht weiter unten!

Bis Oktober nahm ich mir dann Urlaub von der Musikmacherei, und sammelte mal Ideen, was als nächstes kommen soll!

Seit November bin ich dabei, Material für die nächste CD zu sammeln, Titel der CD steht schon fest: Sequental Pathfinder.

Vorschau: Im Frühjahr wird es eine Zusammenstellung der ersten drei CDs geben, die dann über ein Label erscheinen soll!

Mit Anett Wildenhain, der Sängerin, die auf 2 Stücken bei Irissphere zu hören ist, möchte ich auch wieder was machen! Unklar ist mir im Moment aber noch, ob es wieder 2-3 Stücke auf der nächsten CD sein werden, oder ob vielleicht eine ganze CD draus wird!

Live-Event im Juli 2007


Mary und ich feierten im Juli jeweils runde Geb. (50/40). Zu diesem Spektakel spielte wieder unsere Haus und Hof Band Spike, leider zum letzten Mal in dieser Besetzung. Als 2te Band spielte mein alter Freund Joe Vox mit seiner Reutlinger Band. Allerdings konnte der Bassman an diesem Tag nicht, da er leider eine andere Verpflichtung hatte. Deshalb ließen wir den Bassisten von Joes Band aus Italien einfliegen! (kein Witz, der kam tatsächlich am Samstag extra aus Nizza geflogen). Zwischen diesen beiden Bands betrat ich dann so gegen 22:00 die Bühne.

Aus Zeitgründen mußte ich zwar ein bißchen kürzen, aber alles in allem eine gelungene Sache,

nicht zu letzt, weil Anett die beiden Stücke von Irissphere live zum besten gab.

Natürlich waren viele Leute da, und ich habe mich über jeden einzelnen gefreut, aber ganz besonders schön fand ich, das Harald Großkopf auch da war, den ich erst kurz vorher bei Myspace wiedergefunden hatte. Für mich hat sich damit ein Kreis geschlossen!

Allen Helfern, Freunden und den vielen lieben Gästen möchten Mary und ich an dieser Stelle noch einmal danken, ihr habt unser Fest zu etwas gemacht, das wir immer in guter Erinnerung haben werden!